Für Autor*innen

Die Kieler Beiträge sind eine non-profit-orientierte, wissenschaftliche Zeitschrift. Die Rechte aller Beiträge liegen bei den Autor*innen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Beiträge, Anregungen und Rezensionen dürfen gern an filmmusikforschung@uni-mainz.de gesandt werden.

Hier finden Sie formale Vorgaben für einzureichende Beträge: Stylesheet (pdf)

Leitfaden des Peer Review-Verfahrens

Das Double Blind Peer Review-Verfahren trägt dazu bei, die Qualität der in den Kieler Beiträgen erscheinenden Artikel sicherzustellen. Alle Einreichungen werden redaktionsintern besprochen und anonymisiert an je zwei externe, anonyme Gutachter*innen zur Rezension weitergeleitet. Endgültige Publikationsentscheidungen obliegen der Redaktion unter Berücksichtigung der Gutachten.

Als Gutachter*innen werden Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats oder externe Reviewer*innen hinzugezogen. Autor*innen erhalten dann eine ebenfalls anonymisierte Version mit den Korrekturen ihres Textes und haben daraufhin die Möglichkeit ihren Artikel zu überarbeiten.

Access Policy

Die Zeitschrift Kieler Beträge zur Filmmusikforschung bietet freien Zugang (Open Access) zu ihren Inhalten. Ziel ist die Verbreitung von wissenschaftlichen Inhalten möglichst ohne rechtlichen Barrieren. Hierbei soll der weltweite Wissensaustausch gefördert werden. Das Open Access bezieht sich auf den Zugang zu den Texten als Leser*innen, als auch auf den freien und kostenlosen Zugang der Autor*innen.

Lizenzierung/Creative Commons

Die Autor*innen veröffentlichen ihre Beiträge in den Kieler Beiträgen in der Regel unter einer Creative Commons Lizenz (CC BY-NC-ND 4.0). Diese Lizenz ermöglicht das Teilen und Vervielfältigen des Materials in jedwedem Format oder Medium unter der Bedingung, dass damit die Namensnennung des/der Urheber*in verbunden wird und angemessene Rechteangaben gemacht werden. Das Material darf nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden.

Informationen unter http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de

Archivierung

Die Beiträge werden als printfertige PDF Version bereitgestellt, auf Dokumentenservern dauerhaft archiviert und sind durch eine eigene URL selbstständig zitierbar sowie durch einen URN identifizierbar.